NSG Wappen fuer Seite Aktuelles  
  Niederräder Schützengesellschaft „Oberst Schiel“ 1902 e.V.
   AKTUELLES
 
STARTSEITE
LinkAKTUELLES
ERGEBNISSE
VEREIN
LINKS
ARCHIV
 
mailto:webmaster@oberst-schiel.de webmaster
 
Seitenanfang Seitenende TERMINE 2017
17.03.2017115. Jahreshauptversammlung
22.04.20171. Arbeitseinsatz
27.-30.04.2017Deutscher Schützentag
 Informationen zum Deutschentag unter Link http://60-deutscher-schuetzentag-2017.de/Home.aspx
23.05.20172. Arbeitseinsatz - Vorbereitung Vatertag
25.05.2017Vatertag
 Ab 11 Uhr Pils vom Faß, sonstige Getränke
 Bratwurst und Steak vom Grill
 Kaffee und Kuchen (ab 14.30 Uhr)
 Gaudi-Schießen für Jung und Alt.
 
07.10.20173. Arbeitseinsatz
04.11.20176Königskrönung
 
 Vereinsmeisterschaften 2017
17.11. bis 08.12.2017Luftpistole
17.11 bis 08.12.2017Luftgewehr
02.01 bis 26.01.2018Zimmerstutzen
02.01. bis 26.01.2018Armbrust 10m
 Jeder aktive Schütze soll an den Vereinsmeisterschaften teilnehmen; die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften ist Voraussetzung für die Startberechtigung bei den weiterführenden Meisterschaften ab Bezirksebene.
 
 
 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende KÖNIGSKRÖNUNG 2017 BEI OBERST SCHIEL

04. November 2017
Auf der Webseite war es angekündigt worden, auch schon während der Jahreshauptversammlung wurde der Termin genannt und die Einladungen waren fast zeitig im Briefkasten oder elektronischem Postkorb. Aber eigentlich ist es allgemein bekannt, am ersten Samstag im November heißt es in Niederrad: Die Oberst Schieler feiern ihr Königsschiessen.

Der Vorsitzende Gloser konnte in seiner Begrüßung etwa 31 Anwesende willkommen heißen. Der Ablauf des Abends war nahezu festgelegt, erst, falls nicht schon am Freitag erledigt, Schießen, dann Essen, dann Ehren und dann Feiern.

Bilder und weiterer Text zum Beitrag werden noch nachgereicht.

 
NSG Oberst Schiel 2017 - Gloser, Eberwein NSG Oberst Schiel 2017 - Ehrung Detlef Werner
Bilder: Verein
Ein eingespieltes Team wenn es um Präsentation und Ehrungen geht: Vorsitzender Andreas Gloser und Schießleiter Thomas Eberwein. Ehrung für Detlef Werner, ein sprichwörtlich rüstiger Rentner, auf den man sich verlassen kann.
 
 

Die Auswertung der Königsschüsse verlief in diesem Jahr fast routiniert und fehlerfrei. Nur ein kleines Stechschießen um die Position des 3. Ritters war in diesem Jahr von Nöten. Pünktlich zum angekündigten Beginn der Proklamation standen Schießleiter Eberwein und Vorsitzender Gloser mit Ergebnisliste, Kette und Urkunde bereit, um den tatsächlichen Höhepunkt des Abends einzuläuten.
Wie immer galt es zuerst, sich vom König des Vorjahres zu verabschieden. Was in diesem Fall für Thomas Eberwein die symbolische Herausgabe der Oberst Schieler Königskette bedeutete.
Mit der Abdankung des Königs konnte die Zeremonie beginnen. Den Anfang machten die Anwärter um den Jugendpokal des Vereines.

NSG Oberst Schiel 2017 - Ehrung Nägelsbach NSG Oberst Schiel 2017 - Ehrung Fischer
Bilder: Verein
Und schon mitten drin im Geschehen. Ehrung des 1. Ritter Johanna Nägelsbach. Fast schon der Höhepunkt des Abends, die Ausrufung des Schützenkönigs. Gratulation an Jürgen Fischer.
 
 

NSG Oberst Schiel 2017 - Königshaus
Bild: Verein

Eine lang währende Tradition im Schützenhaus: Die Gratulationsrunde für das Königshaus.

NSG Oberst Schiel 2017 - König Jürgen NSG Oberst Schiel 2017 - Nach guter alter Väter Sitte...
Bilder: Verein
In ganzer Pracht, der neue Schützenkönig Jürgen zum II. „Nach guter alter Väter Sitte, dem edlen Spender aus unserer Mitte ein donnernd dreifach Gut Schuß, Gut Schuß, Gut Schuß!“
Genau so geht der Spruch...wahrscheinlich. Der Vorsitzende Gloser erhebt das Glas zu Ehren des neuen Schützenkönigs.
 
 
 

Die Auswertung der wie erwähnt hochwertigen und knapp entscheidenden Treffer erbrachte das folgende Ergebnis:

KönigJürgen Fischer118 Teiler 
1. RitterJohanna Nägelsbach192 Teiler 
2. RitterWolfgang Jungmann233 Teiler 
3. RitterAndreas Gloser236 Teiler + 9 Ringe Stechschuß 
4. RitterThomas Eberwein236 Teiler + 3 Ringe Stechschuß 
5. RitterPeter Klein260 Teiler 
 
JugendpokalMarco Ciulla8 Ringe 

 

Bezirkskönigsschießen
Am 03.12.2017 um 10 Uhr beim TUS Schwanheim. Daumen drücken für unseren Schützen- und den Jugendkönig beim Qualifikationsschießen!

 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende ARBEITSEINSATZ

07.10.2017 - Herbsteinsatz bei Oberst Schiel.
Wie schon im Anschreiben durch den Vorsitzenden festgestellt, war ein Arbeitseinsatz gerade hinsichtlich der Aussenhecke dringend notwendig. Für eine Reduzierung des Grünzeugs auf dem Gelände hatte im Vorfeld schon Jürgen Fischer in mühsamer Kleinarbeit gesorgt - vielen Dank dafür!
Bei angenehmen Temperaturen und auch sonst guten Witterungsbedingungen hatten sich 12 fleißige Helfer eingefunden, um Hecke, Schießstand, Toiletten und einen Teil der Aussenanlage wieder in Schuß zu bringen.

NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
Bilder: Verein
Karl Gläser ganz vorne mit dabei. Er hatte sich des Schrankes im Auswertungszimmer angenommen. Sortieren, ordnen, reparieren, befestigen. Ronny Rudolph versuchte mit dem Fächerbesen dem Grünschnitt Herr zu werden.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
Bilder: Verein
Auf dem Weg von einer Baustelle zur anderen. Jürgen Meißner sorgte für Verbindung zwischen dem Team an der Aussenseite der Hecke und den Leuten am Schredder. Auch Detlef Werner hatte sich wieder in den Dienst des Vereines gestellt und mit seinen Gartengeräten die Ordnung im Beet und auf dem Rasen wieder hergestellt.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
Bilder: Verein
Fegen, Schreddern und Aufräumen: Jürgen Fischer, Wolfgang Jungmann, Peter Klein, Johannes Baer.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
Bilder: Verein
Jana Krause und Rita Jungmann beschäftigten sich mit den Spinnweben im Hause. So manche Decke ließ sich trotz Rohrverlängerung doch nur mit der Leiter erreichen. Treffpunkt Mittagstisch, Reisfleisch mit Getränk nach Wahl.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
Bilder: Verein
Der Kuchen ist zwar noch nicht im Bild, sollte aber nicht unerwähnt bleiben. Rita hatte für die fleißigen Arbeiter und Arbeiterinnen einen Kuchen aus der eigenen Backstube spendiert. Ein Mann, ein Mopp, ein Eimer. Schon fast traditionell ist der Einsatz von Thomas Eberwein zu bezeichnen. Denn seit ungezählten Jahren erwischt der Fotograf ihn immer wieder bei der Pflege des Schießstandes. Entweder mit dem Besen, oder wie in diesem Fall, mit dem Feuchtwischmopp.
 
 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende TRAUER UM WERNER GÜTTLER

NSG Oberst Schiel 2017 - Werner Güttler
Bild: Verein

 

Die Niederräder Schützengesellschaft "Oberst Schiel" 1902 e.V. trauert um Werner Güttler, der am 24. Juli diesen Jahres im Alter von 78 Jahren verstorben ist. Werner Güttler war seit 1964 Mitglied und eine der tragenden Säulen unseres Vereins. Neben seiner über 20-jährigen Vorstandstätigkeit als Kassierer von 1988 bis 2009 hat sich Werner Güttler herausragende Verdienste beim Bau und der Instandhaltung unserer vereins­eigenen Sportstätte erworben. Zusammen mit seiner Frau und langjährigen Vereinsvorsitzenden Inge war er immer zur Stelle, wenn Hilfe und Unterstützung jedweder Art benötigt wurde. Darüber hinaus war Werner Güttler einer der Leistungsträger im sportlichen Bereich. Mit Luftgewehr, Zimmerstutzen, Kleinkaliber und Armbrust hat er unzählige Meistertitel errungen und war an zahlreichen Rundenwettkampf-Meisterschaften beteiligt. Sechsmal war Werner Güttler Schützenkönig unseres Vereins.
 
Sein großes Engagement wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt, darunter das Große Hessische Ehrenzeichen in Silber des Hessischen Schützenverbandes, die Goldene Verdienstnadel des Deutschen Schützenbundes und die Ehrennadel in Silber des Landessportbundes. Eine besondere Ehrung wurde Werner Güttler mit der Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen im Jahr 2002 zuteil.

Die Mitglieder der Niederräder Schützengesellschaft "Oberst Schiel" vermissen einen langjährigen Weggefährten, einen enga­gierten Sportkameraden und nicht zuletzt einen guten Freund.

 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende WÄLDCHESTAG MIT OBERST SCHIEL 2017

06.06.2017 - Der Ausflug ins benachbarte Oberforsthaus zum Wäldchesschießen hat sich auch 2017 wieder gelohnt.
Ein jeder unserer Schützen konnte einen Gewinn verzeichnen. Hier ein Überblick:

  • Pokal der Frankfurter Sparkasse
    gemischte Luftpistolen-/Luftgewehr-Mannschaft mit Jörg Meinhold, Peter Klein und Thomas Eberwein
     
  • Pokal des Oberbürgermeisters Peter Feldmann
    Luftgewehr-Mannschaft mit Jörg Meinhold, Peter Klein und Thomas Eberwein
     
  • Luftgewehr-Pokal der Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld
    Peter Klein
     
  • Luftgewehr-Pokal der CDU-Fraktion
    Peter Klein
     
  • Luftgewehr-Pokal der FDP-Fraktion
    Thomas Eberwein
     
  • Luftpistolen-Pokal der SPD-Fraktion
    Jörg Meinhold
     
  • Luftpistolen-Pokal des Stadtrats Markus Frank
    Jörg Meinhold
     

NSG Oberst Schiel 2017 - Wäldchestag NSG Oberst Schiel 2017 - Wäldchestag
Bilder: Verein
Luftpistolen-Pokal der SPD-Fraktion, Gewinner Jörg Meinhold. Im Bild von links Jörg Meinhold, Oberbürgermeister Feldmann und der Vorsitzende Oberforsthaus Peter Dick. Luftgewehr-Pokal der Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld, Gewinner Peter Klein. Zu sehen noch die bekannten Gesichter von Oberbürgermeister Feldmann und dem Vorsitzenden Dick.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Wäldchestag NSG Oberst Schiel 2017 - Wäldchestag
Bilder: Verein
Luftgewehr-Pokal der CDU-Fraktion, Gewinner Peter Klein. Mit im Bild auf jeden Fall Oberbürgermeister Feldmann und Peter Dick Luftpistolen-Pokal des Stadtrats Markus Frank, Gewinner Jörg Meinhold. Auch hier mit im Bild der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Peter Feldmann und der Vorsitzende von Oberforsthaus Peter Dick.
 
 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende Vatertag bei Oberst Schiel 2017

NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag bei Oberst Schiel
Bild: Verein

25.05.2017
Das Plakat sagt Alles. Auch 2017 hieß es wieder „Vatertag bei Oberst Schiel“. Die Vorarbeiten waren, soweit möglich, abgeschlossen. Toiletten geschrubt, Theke zum Glänzen gebracht, Lager aufgefüllt, Stand gereinigt, Aussenanlage hergerichtet und was sonst noch an Arbeiten anstand. Es konnte also losgehen. Die Wettervorhersage versprach Sonnenschein und angenehme Temperaturen, also genau so, wie es sich für den Tag im Verein gehört!
Es folgen nun die obligatorischen Bilder um sich einen Eindruck von der Veranstaltung machen zu können. An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand bei allen Helferinnen und Helfern, die wieder viele Stunden für Vorbereitung und Duchführung des Vatertags bei uns im Verein verbracht haben. Besonderen Dank in diesem Jahr bei den Damen (und eventuell auch Herren?), die für eine gut gedeckte Kuchentheke sorgten.
Der Beginn der Veranstaltung war in diesem Jahr etwas holperig, denn die Zapfanlage wollte einfach nicht so funktionieren, wie von den Experten gedacht. Es hilft letztenendes doch, die Anschlüsse so anzuschrauben, wie vom Hersteller vorgesehen.

NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag
Bilder: Verein
Das allseits bekannte Schild stand wieder an seinem Platz vor dem Einfahrtstor und wies Spaziergänger oder Radler auf die Einkehrmöglichkeit hin. Ein paar der frühen Helfer des Tages im Bild: Johanna Hurter, Johannes Baer, Jürgen Fischer, Martina Tramm-Westenberger und Benny Hofmann.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag
Bilder: Verein
Helferteam an der Aussentheke: Johanna Nägelsbach, Johanna Hurter, im Hintergrund Jürgen Fischer und Benny Hofmann Jürgen Fischer wie immer am Gasgrill Benny Hofmann stellte sich auch in diesem Jahr für die Grillarbeit zur Verfügung
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag, Gäste
Bild: Verein
13.30 Uhr, ein Blick in den Hof unseres Clubgeländes.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag
Bilder: Verein
Tim Meinhold half zwischendurch bei der Bedienung der Gäste aus Martina Tramm-Westenberer am Zapfhahn Jürgen Meißner übernahm später den Gasgrill
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag NSG Oberst Schiel 2017 - Vatertag
Bilder: Verein
Chef persönlich am Grill. Auch der Vorsitzende Andreas Gloser war unter den Zubereitern von Wurst und Steak zu finden Jugend am Smartphone, soviel Zeit musste sein Marco Ciulla verstärkte die Mannschaft am Grill
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Abbau
Bild: Verein
Abbau. Die letzten der Helfer konnten endlich gegen 21 Uhr den Tag für beendet erklären
 
 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende Oberst Schiel - Arbeitseinsatz

22. April 2017
Raus ins Grüne hieß das Motto für viele aktive Oberst Schieler. Arbeit gab es genug und so hatten die Helfer alle Hände voll zu tun.
Wie auf den Bildern zu sehen, waren die üblichen Helfer am Start. Eine lobenswerte Ausnahme machte Benedikt Hofmann, der dankenswerter Weise an diesem Tag seine Freizeit für den Verein opferte.
Das Ehepaar Jungmann ist zwar nicht auf den Bildern zu sehen, war aber natürlich auch mit von der Partie.
Der ebenfalls anwesende Vorsitzende bedankt sich auch an dieser Stelle bei den stets verlässlichen Helfern dieses Tages.

 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Nicht, das man meint, die Arbeit hätte mit Essen angefangen, weit gefehlt. Nein, bis zum Mittag gab es einfach keine Gelegenheit zum fotografieren. Deshalb hier ein Schnappschuß von der Essensausgabe.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Wie schon erwähnt hatten sich vergleichsweise viele Helfer zum Arbeitsdienst an diesem Frühlingstag im Verein eingefunden, um Haus und Hof in die Reihe zu bringen.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Wer auf ein Bild von aktiver Arbeit gewartet hat, hier das erste. Schießleiter Thomas Eberwein mit dem Wischmopp im Schießstand.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Stephanie Meeus und Johannes Baer auf dem Clubgelände. Da hatte das Unkraut zwischen des Steinen kaum eine Chance.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Peter Klein, Ronald Rudolph und andere, unerkannte Helfer arbeiteten sich an der Durchfahrt ab.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Besenrein Dank Jürgen Meißner, hier im Einfahrtsbereich des Clubgeländes.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Arbeitseinsatz
 
Und wenn schon Hofeinfahrt, dann auch mal ein Bild von der aufgeräumten, getrimmten und ordentlich aussehenden.
 
 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende GAUMEISTERSCHAFTEN 2017

01. April 2017
Ein paar Impressionen von dem Schiessen mit der Traditionswaffe von Oberst Schiel, dem Zimmerstutzen. Geschossen wurde auf den Ständen des PSW Grün-Weiß, getroffen wurden fast nur 9er und 10er...neben anderen Treffern, versteht sich.

 
NSG Oberst Schiel 2017 - Jürgen Fischer NSG Oberst Schiel 2017 - Thomas Eberwein
Bilder: Verein
Jürgen Fischer in der Vorbereitungsphase. Thomas Eberwein, noch vor dem Schießen.
 
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Andreas Gloser
Bilder: Verein
Vorsitzender Andreas Gloser in der Vorbereitung. Er konnte mit seinem Ergebnis mehr als zufrieden sein, 3. Platz mit 261 Ringen in der Herrenaltersklasse.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Jürgen Fischer
Bilder: Verein
Jürgen Fischer, jetzt im Anschlag. Mit 194 Ringen belegte er den 12. Platz in der Seniorenklasse A.
 
NSG Oberst Schiel 2017 - Jürgen Fischer
Bilder: Verein
Thomas Eberwein mit dem Ziel im Visier. Er erreichte 243 Ringe und konnte damit Platz 6 in der Herrenaltersklasse erreichen.
 
 
 

 
Seitenanfang nächstes Thema vorheriges Thema Seitenende 115. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

17.03.2017
Auch in diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung wieder im März statt. Die Einladungen waren fristgerecht versendet worden, dies sowohl in Briefform, wie auch digital.

 
Kurzer Bericht von der Versammlung
Begrüßung durch den Vorsitzenden und Eröffnung der Hauptversammlung.
Der Vorsitzende Andreas Gloser richtete sich zum geplanten Beginn an die anwesenden Mitglieder. Da wieder einmal nicht die satzungsgemäße Anzahl von Mitgliedern vor Ort waren, um die Versammlung beschlußfähig zu gestalten, wurde der Beginn der JHV um eine halbe Stunde verschoben.
TOP 1 - Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
Die Anzahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wurde über die obligatorische Anwesenheitsliste fest- und sichergestellt. Dieser Punkt beinhaltete auch die Begrüßung der Mitglieder und, ein trauriger Anlass, das Gedenken an die Verstorbenen des letzten Jahres.
TOP 2 - Verlesung des Protokolls der JHV 2016
In Abwesenheit der Schriftführerin Elisabeth Hense verlas der Vorsitzende Andreas Gloser das Protokoll. Wortmeldungen zum Protokoll konnten keine registriert werden.
TOP 3 - Ehrungen
Ein nicht nur schöner, sondern auch wichtiger Punkt auf der Agenda, die Ehrung verdienter Mitglieder.
 
Zu Ehren kamen:
Wolfgang Jungmann - Hessisches Ehrenzeichen in Gold
Ronald Rudolph - Großes Hessische Ehrenzeichen in Bronze
Frank Leying - Hessische Ehrennadel in Blau-Gold
Sylvia Ciulla, Jürgen Fischer, Karl Gläser, Peter Klein - Goldene Ehrennadel des DSB
NSG Oberst Schiel 2017 - Klein, Fischer, Ciulla, Jungmann, Rudolph, Gläser
Bild: Verein
Von links: Peter Klein, Jürgen Fischer, Sylvia Ciulla, Wolfgang Jungmann, Karl Gläser
 
TOP 4 - Bericht des Vorsitzenden
Der Vorsitzende Andreas Gloser deckte in seinem Bericht das Jahr 2016 ab. Folgende Punkte waren Teil des Berichtes: Mitgliederentwicklung, Internetauftritt, Arbeitseinsätze, Vatertag am 05.05.2016, Dachsanierung. Der Vorsitzende Gloser beendete seinen Bericht mit dem Hinweis, dass er für die Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes im kommenden Jahr nicht mehr zur Verfügung steht.
TOP 5 - Bericht des Schießleiters
Der Bericht unseres Schießleiters Dr. Thomas Eberwein deckte neben Wettkampfresultaten natürlich auch die Meisterschaftserfolge ab. Vergessen wurden auch nicht die Trainingsleistungen, die auch in die allgemeine Schützenstatistik Einzug nehmen. Leistung will genannt werden. Der Bericht liegt im Vereinshaus in gedruckter Form für das Eigenstudium aus. Die Leistungen bei Wettkampf und Meisterschaft finden sich auf unserer Webseite. Ehrungen werden gerne ausgesprochen, so auch im Teil des Schießleiters. Hier gab es Leistungsnadeln, Vereinsmeister- und bereits Kreismeistertitel zu preisen.
NSG Oberst Schiel 2017 - Ehrungen
Bilder: Verein
Ausgezeichnete Schützinnen und Schützen.
Von links nach rechts: Andreas Gloser, Thomas Eberwein, Jürgen Fischer
 
TOP 6 - Bericht der Kassierer
Auch wenn die Einladung noch von Kassiererin sprach, so hatte natürlich Kassierer Jörg Meinhold das Wort. Leider musste 2016 mit einem Verlust abgeschlossen werden, maßgebend für die negative Bilanz waren die Ausgaben für Heizung und Versicherung.
Die Aussprache über den Bericht des Kassierers führte zu regen Diskussionen.
TOP 8 - Entlastung des Vorstandes
Nach Vorstellung der Aktenlage konnte guten Gewissens die Entlastung des Vorstandes durch die Kassenprüfer beantragt werden. Der Antrag wurde ohne Gegenstimme angenommen.
TOP 9 - Verschiedenes
Der Vorsitzende Anrdreas Gloser erinnerte an die anstehenden Termine des Jahres 2017. Zu den Arbeitseinsätzen werden natürlich wieder Helfer gesucht. Ein Arbeitsplan lag der Einladung zur Jahreshauptversammlung bei.
 
Das Ende der Versammlung war gegen 22.00 Uhr erreicht. Der Vorsitzende Andreas Gloser bedankte sich nochmals herzlich bei allen Helfern und Helferinnen für die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank ging an die Kollegen vom Vorstand, die 2016 gute Arbeit geleistet haben.
 

 
  © NSG Oberst Schiel e.V. 2004-05